Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Unterbrechungsfreie Stromversorgung für Foto und Video

Atomos Powerstation: Strom für unterwegs

Die neue Atomos „Powerstation“ dient zur externen Stromversorgung von Foto- und Videokameras. Sie ist daher in den zwei Varianten „Powerstation Photo“ für 339 Euro und „Powerstation Video“ für 439 Euro erhältllich.

Das System speichert mittels Standardakkus Energie, die den Kameras über zwei Gleichstromanschlüsse mit 8,47 Volt oder über zwei USB-Verbindungen zur Verfügung gestellt werden. Durch Letztere lassen sich auch Action-Cams oder Smartphones mit Strom versorgen.

 

Das Besondere: Mit dem patentierten „Continuous Power“-System von Atomos ist auch ein Akkuwechsel bei laufender Kamera möglich. Im Fall der „Powerstation Photo“ sind Akku-Adapter für die Panasonic GH4 und die Sony A7 enthalten. Sie wird mit zwei NP-F570-Akkus mit einer Kapazität von jeweils 2.600 Milliamperestunden geliefert.

 

Der „Powerstation Video“ liegen zusätzliche Adapter für Canon EOS 5D, Nikon D800 und Sony FS700 bei. Sie kommt mit zwei größeren Akkus, die jeweils 7.800 Milliamperestunden Kapazität besitzen.

Im Netzbetrieb wird die Powerstation auch ein Schnellladegerät für NP-F-Akkus von Sony beziehungsweise kompatible Systeme von Drittanbietern. Zwei Akkus lassen sich dabei drei Mal schneller als mit herkömmlichen Geräten laden.

 

 


Anzeige