Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Updates und Verbesserungen für Lightroom

Updates und Verbesserungen für Lightroom

Wie auf der Adobe MAX 2019 bereits angekündigt, veröffentlicht Adobe diesen Monat einige Updates und Verbesserungen für Lightroom. Folgende neue Kameras und Objektive werden neben einer großen Anzahl weiterer Modelle zusätzlich unterstützt:

Kameras:

  • Canon EOS M200
  • Canon EOS RP
  • Google Pixel 4
  • Google Pixel 4 XL
  • Leica SL2
  • Nikon Z 50
  • Sigma fp
  • Sony a9 II (ILCE-9M2)
  • Zeiss ZX1

Objektive:

  • Canon RF 15-35mm f/2.8 L IS USM
  • Canon RF 15-35mm f/2.8 L IS USM
  • Canon RF 24-70mm f/2.8 L IS USM
  • Canon RF 70-200mm F2.8 L IS USM
  • Canon RF 85mm F1.2 L USM DS
  • SIGMA 16mm F1.4 DC DN C017
  • SIGMA 30mm F1.4 DC DN C016
  • SIGMA 56mm F1.4 DC DN C018
  • SIGMA 105 mm F1.4 DG HSM A018
  • ZEISS ZX1 (DNG + JPEG)

Zudem ist in Adobe Lightroom für Mobilgeräte nun auch der Direktimport von Fotos möglich. Für einen professionellen, mobilen Workflow können Fotografen ihre Bilder im Rohdatenformat und in voller Auflösung direkt von Kameras oder Speicherkarten übertragen und bearbeiten. Dabei können genau die gleichen Funktionen zur Rohdatenkonvertierung und -bearbeitung verwendet werden wie in den Desktop-Versionen von Lightroom und Camera Raw – und das, ohne einen Desktop-PC oder Laptop mitnehmen zu müssen. Alle Fotos und Bearbeitungen werden dann über die Creative Cloud synchronisiert und sind auf allen anderen Geräten zugänglich, die mit dem gleichen Konto verbunden sind, einschließlich Lightroom und Lightroom Classic.


Anzeige