Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Urlauber können mit der Olympus OM-D E-M10 fotografieren

Olympus-Leihkameras in Oberstdorf

In den Urlaub ohne Kamera? Für viele FOTO HITS-Leser sicher keine ernsthaft zu erwägende Option. Wer aber ohne Kamera nach Oberstdorf reist, kann trotzdem mit tollen Bildern nach Hause kommen. Im Nachfeld des „Oberstdorfer Fotogipfels“, der im Juni 2015 stattgefunden hat, bietet der Kurort im Allgäu gemeinsam mit Sponsor Olympus weiterhin die Möglichkeit, die Olympus Systemkamera OM-D E-M10 kostenlos auszuleihen. Wer es richtig sportlich mag, kann zudem auf Olympus-Tough-Kameras zurückgreifen, die stoßfest, wasserdicht und frostsicher sind.

 

Das Angebot richtet sich an alle Oberstdorfer Übernachtungsgäste, die an den geführten Wanderungen von Tourismus Oberstdorf teilnehmen. Die notwendige Speicherkarte kann man für vier Euro erwerben.

 

Kameras und Speicherkarten werden in der Tourist-Information im Oberstdorf Haus ausgegeben. Man erhält sie gegen Ausfüllen eines Leihformulars, Abgabe der Personalausweises als Pfand und Vorlage der „Allgäu-Walser-Premium-Card“, die Übernachtungsgäste von ihren Hotels oder Pensionen bekommen.

 


Anzeige