Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Vanguard Alta CA

Sicherer Stand und flexible Bedienung

Der Zubehörspezialist Vanguard erweitert seine Alta CA-Stativserie um die Modelle der CA-AGH- und CA-AP-Reihe sowie den Dreiwegeneiger Alta CA AP PH-33.

 

Die drei Beine der Tripods haben je nach Modell einen Durchmesser von 20 oder 23 Millimetern. Sie lassen sich in vier Winkeln verstellen und enden in abgewinkelten Gummifüßen, die für einen sicheren Stand sorgen. Die Magnesiumlegierung, aus der sie gefertigt sind, machen die Stative beständig gegen äußere Einflüsse und sorgen zugleich für ein geringes Gewicht. Bei einem Packmaß zwischen 56 und 63 Zentimeter haben die verschiedenen Modelle ein Eigengewicht zwischen 1,45 und 1,61 Kilogramm. Sie können mit bis zu fünf Kilogramm schwerer Ausrüstung beladen werden. Die maximale Arbeitshöhe liegt bei 156,5 Zentimetern. Alle Modelle werden mit der Schnelwechselplatte QS-36 sowie einem GH-30- oder PH-33-Stativkopf geliefert.

Der Stativkopf PH-33 der Alta CA-AP-Serie vereinfacht das leichtgängige Bewegen der Kamera. Der Handgriff lässt sich für eine optimale Bedienung in verschiedenen Winkeln abspreizen.

 

Die Dreibeinstative der Alta CA-AP-Serie kosten je nach Ausführung zwischen 119 und 199 Euro.

 


Anzeige