Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Verbesserte und neue Funktionen per Software-Download

Neue Firmware erweitert Samsung NX1 und NX500

Samsung zeichnet sich seit der Vorstellung seiner spiegellosen Systemkameras NX1 und NX500 sehr positiv dadurch aus, dass der Hersteller neue Firmware-Versionen für diese Modelle anbietet, die statt nur kleinerer Fehlerhebungen auch neue Funktionen oder Erweiterungen von bereits bekannten Merkmalen bieten.

 

So ist es auch beim neuen Update der NX1 auf die Firmware-Version 1.4, welches unter anderem die Serienbildfunktion der Kamera erweitert. Den Ingenieuren von Samsung ist es gelungen, ohne Hardware-Veränderung die maximal mögliche Bildfolgezahl im JPEG-Modus von 70 auf 90 Bilder zu steigern. Bei Aufnahmen im Raw-Format sind jetzt 25 statt 20 Bilder pro Serienbildaufnahme mit der NX1 möglich.

 

Bei Videoaufnahmen kann die NX1 nun mit einer digitalen Stabilisierung im DCI-4K-, UHD-, Full-HD- und HD-Modus arbeiten. Nutzen die Filmemacher ein optisch stabilisiertes Objektiv, steht damit ab sofort ein doppelter Verwacklungsschutz zur Verfügung.

 

Auch die Fokussierung wurde verbessert. Die NX1 korrigiert die Schärfeebene nun nach, wenn Fotografen beim Einsatz der Samsung-Objektive 16-50 S, 50-150 S, 16-50 PZ, 12-24, 18-55 III sowie dem 50-200 III die Brennweite variieren. Außerdem wurden weitere Funktionen, die etwa mehr Informationen in der Display-Ansicht zeigen oder bei Einsatz des optionalen Batteriegriffs dessen Akkustand und dem des Kamera-Akkus getrennt angeben, durch das Firmware-Update möglich.

 

Auch die kleinere Schwester NX500 wurde die neue Version 1.11 ihrer bordeigenen Software erweitert. Bei Spot-Messung reagiert der Autofokus der Systemkamera deutlich schneller. Zudem wurde die für die NX1 beschriebene Nachführung der Schärfe bei Veränderung der Brennweite (siehe oben) ebenfalls eingebaut. Filmemacher freuen sich darüber, dass sie mittels der kostenlosen App „Mobile Link“ jetzt auch Videos im MP4-Format kabellos auf ein Smartphone übertragen können.

 

Die Firmware-Updates stehen für die NX1 unter www.samsung.com/de/consumer/smart-camera-camcorder/cameras/nx-profi/EV-NX1ZZZBZBDE/ ganz unten auf der Seite und für NX500 ab sofort unter www.samsung.com/de/consumer/cameras-and-camcorders/cameras/nx-cameras/EV-NX500ZBMIDE ebenfalls ganz unten auf der Seite zur Verfügung.

 


Anzeige