Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Verbesserte zweite Generation vorgestellt

Samyang MF 14mm F2,8 MK2 und MF 85mm F1,4 MK2

Samyang hat zwei seiner Vollformatobjektive verbessert und mit neuen Funktionen ausgestattet. Das Weitwinkelobjektiv MF 14mm F2,8 MK2 verfügt mit „Focus-Lock“ nun über die Möglichkeit, den Fokus in jeder Einstellung zu fixieren. So gelingen etwa Serienaufnahmen, ohne dass sich die Schärfeebene unabsichtlich verstellt. Mit der neuen Funktion „De-Click“ kann der Nutzer die Blende stufenlos von f2,8 bis f22 verstellen. Die Anzahl der Blendenlamellen hat Samyang von sechs auf neun erhöht. Das MF 14mm F2,8 MK2 gibt es für Nikon F, Canon EF, Sony E, Fuji X, Canon M und MFT. Es ist ab dem 15. Juni 2020 bei Walser für 469 Euro (Nikon F: 499 Euro) erhältlich.

Auch das Porträtobjektiv MF 85mm F1,4 MK2 hat die neue „De-Click“-Funktion und neun statt sechs Blendenlamellen. Der Wetterschutz im Bereich um den Anschluss schützt vor Regen und Schnee. Es ist für 419 Euro (Nikon F: 439 Euro) in den Varianten für Nikon F, Canon EF, Sony E, Fuji X, Canon M und MFT ab dem 15. Juni 2020 bei Walser erhältlich. Vorbestellungen für beide Objektive sind ab sofort möglich.


Anzeige