Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Vier Auszeichnungen für Sony

TIPA World Awards 2020: „Beste Foto-Innovation“ kommt von Sony

Insgesamt vier Auszeichnungen hat Sony bei den diesjährigen World Awards der Technical Image Press Association (TIPA) bekommen. Den Preis für die „Beste Foto-Innovation“ erhält das Unternehmen für seine Echtzeit-Tracking-Technologie. Für die lückenlose Verfolgung eines einmal fokussierten Objekts kommt dabei künstliche Intelligenz zum Einsatz, die erlernte Informationen zum Motiv berücksichtigt, darunter Farben, Helligkeit und Gesichts- und Augenmuster. Die Technik kommt bereits in vielen aktuellen Sony-Kameras zum Einsatz.

Als „Beste Profi-Vollformat-Kamera“ zeichnete die TIPA die kompakte Sony Alpha 7R IV aus, die einen Sensor mit 61 Millionen Pixel hat. Dank Pixel-Shift-Multi-Funktion kann die Kamera bis zu 16 Aufnahmen zu einem Bild mit 240 Millionen Pixel zusammensetzen. Auch die „Beste APS-C-Kamera für Experten“ kommt von Sony. Die Alpha 6600 überzeugte mit 4K-Videoaufzeichnung und IBIS-Bildstabilisierung. Die „Beste Kompaktkamera für Experten“ schließlich ist die Sony RX100 VII. Sie bietet neben 4K-Videoaufzeichnung auch optische Bildstabilisierung und eine Serienbildfunktion mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde.


Anzeige