Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Voking Objektive

Manuelle Kreativlinge

Bilora kündigt den Vertrieb von Voking-Objektiven an. Die ersten Modelle decken kurze Brennweiten ab und werden auch auf der Photokina erstmals zu besichtigen sein.

Es werden insgesamt vier Objektive für Systemkameras mit APS-C-großem Sensor oder kleiner vorgestellt, also Modelle, welche an den spiegellosen Systemkameras von Canon, Fujifilm, Nikon,  Olympus, Panasonic und Sony eingesetzt werden können:

  1. Das Adlerauge für Dämmerung und Indoor: Voking  f 0,95 / 25 mm
  2. Das enorm kompakte, Pancake ähnliche Objektiv: Voking  f  2,8 / 28 mm
  3. Die sehr lichtstarke Standardbrennweite: Voking  f  1,7 / 35 mm
  4. Die hochlichtstarke Porträtbrennweite: Voking  f  2,0 / 50 mm

Die Objektive sollen an die Klassiker der Spiegelreflex-Fotografie aus den 1960er Jahren erinnern. Sie sind komplett aus Metall gefertigt und mit soliden Metallbajonett-Anschlüssen ausgestattet. Das Festlegen von Fokuspunkt und Blende erfolgt manuell, wobei der Blendenring ohne Rasten gestaltet wurde, damit beim Videoeinsatz keine Geräusche durch das Einrasten der Blenden aufgenommen werden.

Preise für den deutschen Markt wurden noch nicht genannt, doch sollen die Voking-Optiken nicht im hochpreisigen Segment angesiedelt sein.


Anzeige