Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Wegbereiter

Frühe Naturdokumente von Hermann Reichling

Der dokumentarische Eifer und die Akribie, die Dr. Hermann Reichling (1890 bis 1948) an den Tag legte, sind bewundernswert. Er erfasste die Flora und Fauna seiner Heimat in lehrreichen Aufnahmen. Das Buch widmet nicht nur dem fotografischen Werk, sondern auch seinem Leben einige Kapitel. Sowohl in der Fotografie als auch für den Naturschutz leistete er Pionierarbeit. Politisch eckte Reichling an, wurde in ein Konzentrationslager inhaftiert und starb unter anderem an den Spätfolgen der dortigen Misshandlungen.

Naturfotograf und Naturschutzpionier – Fotosammlung Dr. Hermann Reichling. Tecklenborg Verlag, Hardcover, 256 Seiten, ISBN 978 3 944327 37 2, Preis: 19,90 Euro