Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive 

Weitwinkelzoom für Leica SL

Super-Vario-Elmar-SL 1:3,5-4,5/16-35 ASPH.

Leica stellt mit dem Super-Vario-Elmar-SL 1:3,5-4,5/16-35 ASPH. ein neues Weitwinkelobjektiv für seine spiegellose Systemkamera mit Vollformatsensor Leica SL vor. Damit erweitert der Hersteller die Objektivepalette für diese Kamera um ein drittes Zoomobjektiv. Gemeinsam mit dem Vario-Elmarit-SL 1:2.8-4/24-90 ASPH. und dem APO-Vario-Elmarit-SL 1:2.8–4/90–280 stehen somit Zoomobjektive für einen Brennweitenbereich von 16 bis 280 Millimetern zur Wahl.

Das Design des jetzt vorgestellten Super-Vario-Elmar-SL 1:3.5-4.5/16-35 ASPH. wurde komplett neu entwickelt und besteht aus 18 Linsen in zwölf Gruppen. Leica hebt dabei die „AquaDura“-Beschichtung der Linsenelemente hervor, die das Objektiv auch für den Outdoor-Einsatz bei widriger Witterung empfiehlt. Zwei asphärische Linsen und Elemente aus Spezialgläsern verhindern chromatische Aberrationen und andere Bildfehler.

Das Objektiv ist mit einen schnellen und leisen Autofokussystem ausgerüstet, wobei ein speziell entwickelter Fokusantrieb zum Einsatz kommt. Er besteht aus einem Schrittmotor mit Linearführung, der eine sehr leichte Fokuslinse bewegt, sodass durch die geringe Masse eine hohe Fokussiergeschwindigkeit erreicht werden soll.

Das Super-Vario-Elmar-SL 1:3.5-4.5/16-35 ASPH. wiegt 990 Gramm und ist 123 mal 88 Millimeter groß. Es wird ab dem 23. April 2018 für 5.200 Euro erhältlich sein.