Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

WhiteWall RoomView

Bilder virtuell probehängen

WhiteWall hat RoomView vorgestellt, ein neues Werkzeug, mit dem sich die Wirkung von Wandbildern schon vor der Bestellung beurteilen lässt. Nötig sind nur ein Bild des Raumes beziehungsweise der Wand und das Foto selbst. Beides lädt man direkt auf der Webseite von WhiteWall auf der gewünschten Produktseite hoch. Sehr bequem ist die Möglichkeit, den Raum mit dem Smartphone zu fotografieren – dank eines QR-Codes landet das Foto automatisch im RoomView-Werkzeug.

Der Nutzer legt nur noch die Eckpunkte der Wand oder eines bereits hängenden Bildes fest und gibt die Maße ein – die Perspektive berücksichtigt RoomView dann automatisch. Die Funktion „Wand leeren“ entfernt störende Objekte, und „Weißpunkt setzen“ passt die Farbe und die Helligkeit der Vorschau an die Lichtverhältnisse im Raum an. Der Wandbildtyp, das Papier und ein eventueller Rahmen werden in der Vorschau realistisch dargestellt, ein Wechsel ist jederzeit möglich. Ein Tutorial auf der Webseite von WhiteWall erläutert die Nutzung von RoomView.


Anzeige