Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

World Photographic Cup

Die weltbesten Fotografen anschauen

Am „World Photographic Cup 2016“ beteiligten sich 400 Profifotografen aus 27 Ländern. Sie sind in Teams gegliedert, jedes Land wird von einem vertreten. Dies und die Gebühr von 350 Euro erklären die geringe Teilnehmerzahl für einen weltweiten Wettbewerb. Im Fall von Österreich allerdings übernahm die „Innung der Berufsfotografen Österreichs“ den Obolus, insofern die Teilnehmer Mitglieder bei ihm waren.

Nachdem der Wettbewerb geschlossen wurde, sucht die Jury momentan die Sieger. Die Finalisten werden am 11. Januar 2016 bekanntgegeben, die endgültigen Sieger stehen am 14. März 2016 fest. In dieser Zeit kann man sich sämtliche Einreichungen unter „Galleries - Entries“ anschauen.


Anzeige