Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Zehn neue Modelle für unterschiedliche Anforderungen

Crumpler mit neuer Taschenserie

Crumpler gehört unter den Herstellern von Fototaschen zu den Vorreitern, deren Produkte sich zwar durch hohe Funktionalität auszeichnen, im Design aber nicht unbedingt wie eine klassische Fototasche aussehen. Auch die neuen Taschen der „Proper Roady“-Familie führen diese Tradition weiter. Die zehn neuen Modelle reichen von sehr kleinen Lösungen für eine Kompaktkamera mit Zubehör bis hin zu großen Rucksäcken, die auch umfangreiche Komplettausrüstungen transportieren können. Die verstellbaren Trennwände etwa des Rucksacks erlauben es, darin bis zu zwei Kameragehäuse sowie Objektive, Blitzgerät und weiteres Zubehör zu verstauen. Auch Laptop und Tablet sind über ein integriertes Fach damit transportierbar, während mit den außenliegenden Gurten ein Stativ seitlich am Rucksack transportieren kann.

Die Crumpler-Fototaschen der „Proper Roady“-Kollektion kommen in verschiedenen Größen von 8,2 mal 12 mal 3 Zentimeter bis 30 mal 46 mal 15 Zentimeter auf den Markt. Sie sind aus einem reiß- und wetterfestem Spezial-Nylon gefertigt und in den Farben Schwarz, Dunkelrot und Anthrazit erhältlich. Preislich startet die Kollektion bei 16,90 Euro für die kleine „Pouch“ und endet bei knapp 170 Euro für den „Full Photo Backpack“. Ab 4. August 2014 sollen sie im Fachhandel und im Crumpler Online-Shop erhältlich sein.

 


Anzeige