Blick in die Messehallen der Photopia Hamburg.
Knut Wolfgang Maron: Deutsch Deutsche Grenze 1, 1988, Polaroid SX-70 © Knut Wolfgang Maron.
In einem Raum zwischen 60 und 120 Metern Tiefe zu tauchen und längere Zeit dort zu verweilen, kam bisher einer Utopie gleich. Doch die sogenannte „Gombessa-Expedition Planet Mittelmeer“ ließ den Traum Wirklichkeit werden. © Laurent Ballesta.
Leica MP black paint no. 55
Verschoben auf 2022: Die „Multimediale“ in Darmstadt.
Preise gewinnen beim Fotowettbewerb „Meine grüne Oase“.
Drei Jungen am See, Central Park, New York, 1970 Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg. © Matthias Biermann-Ratjen.
Manfred Voss (r.), Gesamtsieger beim Cewe Photo Award 2021, bei der Preisübergabe durch Dr. Christian Friege, Vorstandsvorsitzender bei Cewe.
Thomas Kretschmann, Muse XXX, © + courtesy Thomas Kretschmann.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beim Wettbewerb sind die besten Fotos aus Niedersachsen gesucht.
Fotowettbewerb „Lost Places“ des Geocaching-Magazins
© Luca Locatelli, aus der Serie „Future Studies“
© Anna Halm Schudel, Blossom 8
Georgien hat unzählige Invasionen, Despoten und die Armeen der Zaren erlebt. Ihre Lebensfreude haben sich die Menschen in dem kleinen Land an der Grenze Europas dennoch erhalten. © Elephant Doc.
Leica Q2 „007 Edition“
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Das kolossale Werk der US-amerikanischen Fotografin Vivian Maier wurde zufällig bei einer Versteigerung entdeckt. Es erschütterte die Kunstwelt, denn sie war keine Berufsfotografin, sondern verdiente ihr Brot lebenslang als Kindermädchen und Haushälterin. © Elephant Doc.
Bewerbungen zum Wettbewerb um Förderstipendien sind noch bis 14. November 2021 möglich.
Der Biologe Sepp Friedhuber hat die ganze Welt bereist. Er zeigt seinem Enkel die Tricks der Naturfotografie. © ZDF und ORF/ORF-OÖ/Claus Muhr.