Software: Der Grandiose Bildverkleinerer

Beschreibung

Der „Grandiose Bildverkleinerer“ passt mit einer Dateigröße von 235 Kilobyte problemlos auf eine Diskette, einen USB-Stick oder sogar die Speicherkarte der Digitalkamera. Daher ist sie etwa in einem thailändischen Internet-Cafe einsetzbar, wenn Fotos per Mail versendet werden sollen. Oder natürlich daheim, wenn ein Programm mit bescheidenen Ansprüchen gesucht ist.

Die Freeware kommt zwar mit wenig Speicherplatz aus, besitzt aber dennoch ausreichende Fähigkeiten: Vier Vorgaben oder eine freie Größenauswahl stehen bereit, um ganze Bilderordner auf einen Schlag zu verkleinern. Vier Felder gewährleisten, dass dabei nichts schiefgeht. Wenn ein Häkchen bei „Seitenverhältnis retten“ gesetzt ist, werden Länge und Breite gleichmäßig vermindert, ohne dass Verzerrungen auftreten. Die Dateigröße lässt sich neben den Abmessungen auch über die Komprimierung steuern. Hier stehen drei Qualitätsstufen zur Auswahl.

Die Gefahr besteht theoretisch, dass Originale überschrieben werden. Der begegnet das Programm zwiefach: Die neuen Bilder erhalten einen veränderten Namen und sie gelangen in ein neues Verzeichnis.

URL http://www.dr-wuro.de/tools/verkleinerer17.exe