Software: GML UNDISTORTER

Beschreibung

Wenn man ein Motiv weitwinklig einfängt, wird das große Blickfeld mit einigen unschönen Nebenwirkungen erkauft – gerade der Randbereich ist unter Umständen verzerrt. Bäume und Mauern biegen sich nach innen oder Gesichter gehen auf wie Pfannkuchen. Um solche Fehler zu beheben, sind Programme in allen Preisklassen zu haben. Der GML Undistorter arbeitet umsonst unter Windows und ist einfach zu handhaben. Anhand der Exif-Daten versucht er eine ungefähre Korrektur. Diese lässt sich mithilfe einer Vorschau und eines Reglers noch weiter verfeinern. Erst im letzten Schritt wird man gefragt, ob die Änderungen endgültig sein sollen.

URL http://graphics.cs.msu.ru/en/science/research/imageprocessing/undistorter