Software: Luminance HDR

Beschreibung

So genanntes High Dynamic Range (HDR) macht Schluss mit Fotos, auf denen ausgebleichte Himmel oder schwarze Schatten zu sehen sind. Stattdessen ermöglicht es jedem Fotografen, perfekt belichtete Aufnahmen zu erhalten.

Mit Hilfe eines digitalen Tricks werden die Grenzen gesprengt, die dem chemischen Film ebenso wie dem digitalen Bildsensor auferlegt waren: Sie konnten beide nur eine bestimmte Anzahl von Hell-Dunkel-Abstufungen wiedergeben. Alles was jenseits von ihnen war, fiel unter den Tisch. Ein für das Auge durchzeichneter Wolkenhimmel etwa erstrahlte ausschließlich in blankem Weiß.

Die kostenlose Software Luminance HDR (früher QTPFSGUI) sorgt mühelos für Schattierungen, die bislang nur mit komplizierten analogen Verfahren herzustellen waren.

Um die aktuelle Version von Luminance HDR zu installieren, muss man zuerst einige Treiberdateien auffrischen. Dies ist nicht weiter schwierig. Wie auf der Website angegeben, muss nur das Paket „Windows DLL Package V4“ heruntergeladen werden. Dann wird der Inhalt der Zip-Datei extrahiert. Als nächstes lädt man das eigentliche Paket qtpfsgui-windows-EXE-v1.8.12.zip herunter und extrahiert es ebenfalls. Zum Finale muss nur noch der Inhalt des DLL-Packages in den gerade entpackten Ordner kopiert werden, wie es auch die README-Datei empfiehlt. Ein Doppelklick auf qtpfsgui.exe startet schließlich das Programm.

Der Menüpunkt „Neues HDR“ lässt die einzelnen Bilder der Serie laden. Im nächsten Fenster kann man die Bilder einzeln bewegen, so dass sie garantiert aufeinander passen. Abweichungen werden durch helle Ränder angezeigt, während die Serie bei gleichmäßigem Dunkelgrau perfekt angeglichen ist.

Alle Bilder zu einem HDR zu verschmelzen, geschieht bei vielen Programmen mit Reglern und Zahlenfeldern. Luminance HDR dagegen bietet vorgefertigte Profile, wobei das voreingestellte für die meisten Fälle passt. Zudem kann man so genanntes Ghosting unterdrücken lassen. Dies sind Geisterbilder etwa von Passanten, die sich während der Aufnahmen bewegt haben. Luminance HDR rechnet sie aus der Montage heraus.

URL http://qtpfsgui.sourceforge.net