Bild

Ashampoo Photo Commander 14

Alles unter einem Dach: Der „Ashampoo Photo Commander 14“ vereint alle Werkzeuge, die Fotografen wirklich benötigen. Außerdem hilft er dabei, mehr aus eigenen Bildern zu machen, etwa Dia-Shows oder Kalender.

Bild

Der „Ashampoo Photo Commander 14“ vereinfacht Arbeitsabläufe, hilft aber auch dabei, Bilder sorgfältig zu perfektionieren. Beispielsweise gehört es zum Alltag eines Fotografen, Daten so zu sortieren, dass er sie wiederfindet, und sie grundlegend zu optimieren:

  • Die Benutzeroberfläche lässt sich nach Bedarf anpassen.
  • Die Menüs und Fenster erlauben eine rasche Navigation.
  • Eine Kalenderansicht ordnet die Bilder nach Jahren, Monaten und Tagen.
  • Fotos lassen sich mit Schlagworten, Benotung, Metadaten und freien Gruppierungen schnell organisieren.
  • Bestimmte Dateien lassen sich mühelos herausfiltern, etwa nach Ort, Person, Datum, Kameraeinstellung oder Bewertung.
  • „Quick Fix“ führt Bildverbesserungen mit einem Mausklick durch.
  • Komplette Bilderordner können auf einen Schlag bearbeitet werden.
  • Wenn der Benutzer Unterstützung wünscht, begleitet ihn eine Assistenzfunktion bis zum Ziel.

Daneben stehen zahlreiche Profiwerkzeuge bereit. Sie sorgen für Meisterwerke, die in jedem Detail stimmig sind: 

  • Fein abgestufte Farb- und Tonwertkorrektur möglich.
  • Raw-Daten vieler Kameras optimierbar.
  • Zahlreiche Filter sorgen für eindrucksvolle Bildeffekte.
  • Objekte lassen sich im Handumdrehen freistellen.
  • Ausgabe als Diashow, Grußkarte, Kalender, HTML-Alben oder Collage.

Sowohl Einsteigern als auch Profis sind damit schnelle Erfolge garantiert. Daneben eröffnen sich mannigfaltige Möglichkeiten, um besondere Projekte durchzuführen oder einfach nach Lust und Laune zu experimentieren.

Bild
Der „Ashampoo Photo Commander 14“ organisiert selbst riesige Fotosammlungen. Die aufgeräumte Oberfläche verhilft zu mehr Übersicht und die Hardware-Beschleunigung sorgt für einen flüssigen Arbeitsablauf. Besonders praktisch ist, dass man virtuelle Alben etwa mit ausgewählten Urlaubs- oder Blumenfotos bestücken kann.
Bild
Wählt man die „QuickFix“-Optimierung, dann präsentiert sich eine schlanke Oberfläche, die alle sinnvollen Werkzeuge bereitstellt. Farben zum Beispiel lassen sich wahlweise mit einem einzigen Mausklick optimieren oder per Korrekturpinsel gezielt ändern. Ein Schieberegler passt dazu dessen Größe, Deckkraft und Effektstärke an.
Bild
Neben einer professionellen Raw-Daten-Verfeinerung darf sich der Benutzer mit schönen Bildeffekten vergnügen. Diese gehen weit über Farbenspiele hinaus: Man kann Panoramabilder erstellen, Personen freistellen oder Collagen mit Grafiken ergänzen. Eine Vorher-Nachher-Ansicht zeigt, ob die bearbeitete Version gelungen ist.
Bild
Der „Ashampoo Photo Commander 14“ ist nicht auf Fotos begrenzt. Er kann auch Video- und Audiodateien abspielen, was er mit einigen Hilfsfunktionen angenehm gestaltet. Man kann auch Multimedia sogleich an Dritte weitergeben, mit Sternchen bewerten, hochkant aufgenommene Filme drehen oder Einzelbilder extrahieren.
Bild
Dia-Shows lassen sich am heimischen Fernseher genießen, wenn man etwa über ein DVD-Abspielgerät verfügt. So lassen sich Lieblingsfotos, Dia-Shows und Filme an Freunde und Verwandte mühelos weitergeben. Die Daten werden mit nur wenigen Schritten per E-Mail versendet sowie auf Facebook, Twitter oder dem kostenlosen Ashampoo Web­space veröffentlicht.
Bild
Ein Fotograf, der etwas auf sich hält, präsentiert sich mit einer eindrucksvollen Internet-Galerie. Der „Ashampoo Photo Commander 14“ erstellt sie in nur zwei Schritten. Im ersten wählt man die Bilder aus, im zweiten stehen elf Designs zur Auswahl, die von klassisch bis romantisch reichen. Die fertigen Seiten und Bilddaten werden im vorgegebenen Ordner gespeichert.

So sichern Sie sich die Vollversion!

Laufzeit: 6. März 2017 bis 10. April 2017
Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1, 10; 32 und 64 Bit

Um an den Freischalt-Code zu kommen, registrieren Sie sich bitte bis zum 10. April 2017 auf www.fotohits.de (falls nicht bereits geschehen) oder melden Sie sich an und kehren Sie zu dieser Seite zurück.

Klicken Sie unten auf den Link „Zum Download“ und geben Sie den Zugangs-Code ein, der auf dem Kärtchen vorne im Heft steht (Wichtig: Dieser ist nicht der eigentliche Freischalt-Code).

Anschließend erhalten Sie eine E-Mail, die sowohl den Download-Link als auch den eigentlichen Freischalt-Code enthält. Dieser wird bei der Installation eingegeben.

Wichtig! Die Redaktion beantwortet keine Fragen zur Installation oder Anwendung der Software. Bitte wenden Sie sich hierfür an: ashampoo.com/de/eur/sup

Liebe FOTO HITS-Leser!

Der Zeitraum für diese Aktion ist leider abgelaufen. Vielen Dank für die rege Teilnahme. 

Rabatt!

Wer auf die aktuelle Version 15 des „Ashampoo Photo Commander“ aufsteigen will, dem räumt der Anbieter einen großzügigen Preisnachlass ein: Aus der Version 14 heraus kann man upgraden und bezahlt statt des vollen Preises nur 14,99 Euro. 

Anzeige
Anzeige