Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

4. Fotofestival Mannheim/Ludwigshafen/Heidelberg läuft an

Für das 4. Fotofestival Mannheim/Ludwigshafen/Heidelberg laufen die Vorbereitungen. Es findet vom 10. September bis zum 6. November 2011 statt und trägt den Titel „The eye is a lonely hunter: images of humankind“ also „Das Auge ist ein einsamer Jäger: Bilder von der Menschheit“. Auch wenn es noch etwas dauert, kann man sich bereits jetzt über das Motto informieren, auf der unten genannten Website ist jedoch noch kein Programm nachzulesen.

Der Ausstellungstitel ist programmatisch. Der erste Satz verweist auf den Roman „Das Herz ist ein einsamer Jäger“ der amerikanischen Autorin Carson McCullers. In ihm erzählte sie episodenhaft von trinkenden Arbeitern, Taubstummen und Verrückten. Ähnlich soll auf dem Fotofestival der Frage nachgegangen werden, wie das menschliche Leben durch die äußeren Umstände bedingt wird. Neben Fotografien kommen dafür Installationen, Diavorführungen, Filme und Videos zum Einsatz.

Der zweite Satz soll aussagen, dass auf dem Festival das „spezifisch Menschliche“ in Fotografien und Diskussionen erläutert werden. Dieser unbestimmte Ausdruck lässt sich leicht mit Stereotypen oder Allgemeinplätzen füllen. Doch laut den beiden Kuratorinnen stehen Fakten und Dokumente im Vordergrund.

Das Bild zeigt die beiden Kuratorinnen Solvej Helweg Ovesen und Katerina Gregos, Fotografin: Imke Wagener

 


Anzeige