Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Action-Kamera dokumentiert Adler-Flug vom Eiffelturm

Sony mit Adleraugen

Die gemeinnützige Organisation „FREEDOM“ und ihr Leiter Jacques Olivier Travers haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Seeadler wieder in seinem natürlichen Lebensraum in Frankreich und den Schweizer Alpen heimisch zu machen.

 

Um auf dieses Vorhaben aufmerksam zu machen, veranstaltete die Organisation jetzt eines Seeadlers durch Paris. Der Seeadler flog Ende September vom Eiffelturm zu den Trocadéro Gardens und damit zu seinem Tiertrainer Jacques Olivier Travers. Dabei trug das Tier eine "Sony Action Cam Mini" zwischen seinen Flügeln, die die Luftaufnahmen festhielt.

 

Sony ist offizieller Sponsor der „FREEDOM“-Organisation und stellt Action Cams bereit, um auch andere Flüge der Seeadler zu dokumentieren. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse über das Flugverhalten will man für die Wiederansiedlung der Tiere nutzen.

Das Video des Eiffelturm-Flugs ist unter diesem Link auf Youtube zu finden.

 


Anzeige