Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Adobe Photoshop CC

Februar-Update mit neuen Funktionen

Adobe hat ein Update für einige Programme der Creative Cloud veröffentlicht. In Photoshop, Illustrator und Fresco gibt es nun eine „Invite to Edit“-Funktion. Mit ihr ist es möglich, dass mehrere Personen asynchron an einem Projekt arbeiten – entweder am Desktoprechner oder auf dem iPad und dem iPhone. Dazu speichert ein Nutzer die Datei als Cloud-Dokument, klickt auf den entsprechenden Button in Photoshop und schickt so eine Einladung an die anderen Bearbeiter. Eine gleichzeitige Bearbeitung desselben Dokuments ist aber nicht möglich.

Ebenfalls neu ist die Vorgabensynchronisierung in Photoshop: Das Programm kümmert sich jetzt auf Wunsch automatisch darum, dass häufig genutzte Vorgaben wie Pinsel, Farbverläufe und Muster zwischen allen verwendeten Geräten synchronisiert werden und so stets zur Verfügung stehen. Einen Überblick über die neuen Funktionen und ein Video gibt es im Creative-Connection-Blog von Adobe.


Anzeige