Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Analogfotografie: Großformat-Photowettbewerb 2018

Preisträger des Wettbewerbs stehen fest

Am 27. und 28. Juni 2018 tagte in Gummersbach die Jury des ersten weltweiten Großformat-Photowettbewerbs. Fotografen hatte mit etwa 400 Bildern an dem von den Hauptveranstaltern Chamonix, Jobo, Arca Swiss sowie den weiteren Sponsoren Adox, Gitzo, Ilford, photokina und Rodenstock ausgerichteten Wettbewerb teilgenommen. Ausschließlich analoge Fotografien mit einer Fachkamera durften dazu eingereicht werden.

Nun sind die Gewinner unter www.largeformatphotocontest.com zu sehen. Fünf Juroren haben sich auf sechs Finalisten geeinigt.

Aus Finnland etwa konnte Olli Jaakkola mit einer wunderschönen Landschaftsaufnahme überzeugen. Mit seiner 4x5“ Arca Swiss und der Normalbrennweite von 150 Millimetern kam es nach vielen Besuchen derselben Bucht zu der wunderbaren S-Formation, die auf der hier gezeigten Abbildung zu sehen ist.

Die Veranstalter laden alle Freunde der analogen Fotografie zu feierlichen Preisverleihung auf der photokina 2018 ein. Am 27. September 2018 werden um 17:30 Uhr auf der großen Bühne (Communities Stage) in Halle 2.2 die Gewinner ausgezeichnet. Sie dürfen sich außerdem darüber freuen, dass ihre Arbeiten auf der Kölner Liste 2019 ausgestellt werden.

In den folgenden Monaten werden etliche weitere Einreichungen ebenfalls auf der Website als Online-Galerie veröffentlicht, um allen Beteiligten und Interessierten die Vielfalt der Aufnahmen zugänglich zu machen.



Anzeige