Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Blende 2018 geht in die Endrunde

Doppelte Gewinnchancen

Der Fotowettbewerb Blende 2018, der von der Prophoto GmbH als Tochtergesellschaft des Photoindustrie-Verbandes e.V. (PIV) sowie einer Reihe von namhaften Herstellern der Fotobranche ausgerichtet wird, geht in die Endrunde. Jeder Teilnehmer hat nämlich zwei Gewinnchancen: Die erste Chance ergibt sich in einem Wettbewerb der teilnehmenden Zeitung. Die von den Blende-Redaktionen prämierten Aufnahmen werden dann zur bundesweiten Endausscheidung weitergereicht. Dazu tagt im Dezember 2018 eine Jury und ermittelt die Sieger von Blende 2018.

60 Förderer – darunter auch FOTO HITS – stellen knapp 750 Preise im Wert von über 40.000 Euro zur Verfügung.

Die Wettbewerbskategorien dieses Jahres lauten

  • Lost Places – Verlassene Orte
  • Aus der Frosch- und Vogelperspektive
  • Ecken und Kanten – Architektur
  • Welt der kleinen Dinge
  • Farbspiele

Zudem gab es für Jugendliche bis 18 Jahre das Sonderthema „Das bewegt mich“.

Die knapp 750 Preise der 60 Förderer der Finalrunde von Blende 2018 teilen sich auf drei Preislisten auf. Die Sonderpreisliste und Verlosungspreisliste sind ausschließlich den Nachwuchsfotografen bis 18 Jahre vorbehalten, denen die Veranstalter mit Blende seit fast zwanzig Jahren ein eigenes Forum bieten. Die Preisliste der bundesweiten Endausscheidung von Blende 2018 umfasst 133 Preispakete. Eine Teilnahme an Europas beliebtestem Contest für alle Fotobegeisterten ist nur über eine der mehr als 50 Tageszeitungen und ihre Kopf- sowie Bezirksausgaben möglich, die Blende 2018 für ihre Leser ausschreibt.


www.prophoto-online.de/fotowettbewerb-blende/blende-2018-tolle-preise-finalrunde-10011477


Anzeige