Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Ausstellung „Lee Miller: To believe it“

Vielschichtig

Lee Miller (1907 bis 1977) war vielseitig talentiert. Sie arbeitete erfolgreich als Model, aber auch als surrealistische Fotografin und Kriegsberichterstatterin. Als Militärkorrespondentin im zweiten Weltkrieg begleitete sie den Vormarsch der amerikanischen Truppen in Europa; sie war damit eine der wenigen Frauen, die damals auf diesem Gebiet tätig waren. Anschauen kann man sich ihre Bilder noch bis zum 18. Oktober 2020 in der Ausstellung „Lee Miller: To believe it“ in der Kunsthalle Erfurt.


Anzeige