Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Bild- und Videoprojektion ohne Umwege

Acers neuer Videoprojektor arbeitet eng mit Smartphones zusammen

Digitale Fotos vom Tablet-Computer oder Smartphone im Großformat auf die Leinwand werfen? Der Acer H7550ST macht das möglich. Der Full-HD-Beamer ist als „Kurzdistanzprojektor“ in der Lage, aus einer Entfernung von nur 1,5 Metern ein Bild mit einer Diagonalen von 2,5 Metern auf die Leinwand zu bringen. Und mittels eins optional erhältlichen Wireless-Adaptesr kann er digitale Daten von Smartphones, PCs oder anderen Quellen empfangen und mit 1.920 mal 1.080 Pixel direkt projizieren. Natürlich kann er auch per Kabel Video- und Bilddaten empfangen. Dazu stehen drei HDMI-Schnittstellen zur Verfügung, von denn zwei mit MHL-Funktion (Mobile High-Definition) ausgerüstet sind, um hochauflösende Inhalte vom Smartphone oder Tablets zu nutzen. So kann man Videos, die man mit dem Telefon oder einer digitalen Kamera aufgezeichnet hat, ohne Umweg mit dem Acer H7550ST präsentieren kann.

Sein hohes Kontrastverhältnis von 16.000:1 und die Helligkeit von 3.000 ANSI-Lumen ermöglichen die Darstellung auch bei Tageslicht. Zwei interne 10-Watt-Lautsprecher mit „DTS Sound“ sorgen für die akustische Untermalung

Der Acer H7550ST ist ab März 2015 über den Fachhandel erhältlich und wird für eine unverbindliche Preisempfehlung von 999 Euro angeboten.

 


Anzeige