Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Bildrechte im Netz verfolgen

Kooperation von Copytrack und Photochain

Copytrack ist ein Berliner Startup-Unternehmen, das Fotografen dabei hilft, Urheberrechtsverstöße in über 140 Ländern der Welt zu finden und zu verfolgen. Der Fotograf kann dabei zum Beispiel selbst entscheiden, ob die Nutzung des Bilds von dem Rechteverletzer nachträglich noch lizenziert werden kann. Der Service richtet sich neben Fotografen auch an Verlage, Bildagenturen und E-Commerce-Anbieter.

Nun kooperiert das Unternehmen mit dem estnischen Stockanbieter Photochain.io, der Anfang April 2018 seine Arbeit aufnehmen wird. Laut eigener Aussage verfolgen dabei die beiden Unternehmen dabei das Ziel, weltweit einen fairen Austausch zwischen Bildanbietern und -nutzern zu schaffen.

Photochain wird der erste Partner, dem Copytrack als weltweiter Marktführer im Bildrechtbereich seine eigene Blockchain zur Registrierung von Bildrechten und Lizenzen zur Verfügung stellt. Die Blockchain des Global Copyright Registers von Copytrack ist offen für die Nutzung durch andere Dienste im Bereich der Lizenzierung von digitalem Content.


Anzeige