Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Wettbewerb startet in diesen Tagen

Deutscher Fotobuchpreis 18|19

Die Hochschule der Medien (HdM) lädt zum Wettbewerb um die schönsten deutschen Fotobücher 2018/2019 ein. Um den Preis können sich Fotografen, Verfasser, Designer, Studierende und Herausgeber von Fotobüchern noch bis zum 7. September 2018 bewerben. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Stuttgarter Buchwochen am 16. November 2018 um 18 Uhr im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt, die dazugehörige Wanderausstellung ist dann Anfang 2019 in ganz Deutschland zu sehen.

Das Prädikat „Deutscher Fotobuchpreis – Winner“ ist in der Fotobranche inzwischen gleichbedeutend mit „besonders wertvoll“ geworden. Die Gewinnertitel sollen sich durch eine hohe fotografische Qualität, eine besondere fototechnische Leistung, einen herausragenden ästhetischen Gesamteindruck und eine hochwertige Buchproduktion auszeichnen.

Die HdM hat mit der Ausrichtung des „Deutschen Fotobuchpreises“ einen der renommiertesten Wettbewerbe der Fotografie im deutschsprachigen Raum vom Börsenverein des deutschen Buchhandels übernommen. Sie vergibt zusammen mit einer Jury aus renommierten Fotoexperten, die Auszeichnung in den sieben Kategorien:

  • Konzeptionell-künstlerische Fotobücher
  • Coffee Table Books
  • Fototechnik und Fotogeschichte
  • Fotograf (Monografie)
  • Studentische Projekte
  • Self-Publishing
  • Corporate Books

 

 

 


Anzeige