Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Blicke in den Untergrund

Werke von Sigmar Polke aus den 1970ern

Eine persönliche Auswahl der Werke des vielfach prämierten deutschen Malers und Fotografen Sigmar Polke zeigt das Museum für Gegenwartskunst Siegen bis zum 10. März 2019. Rund 200 Fotos stammen dabei aus des Künstlers Privatbesitz, etwa 100 weitere aus seinen persönlichen Netzwerken. Die Orte des Geschehens erstrecken sich von Düsseldorf über die lebendige Untergrundszene Zürichs bis nach Bern. Ergänzend bereitet die Ausstellung unter anderem 35 Gemälde sowie auch Polkes Arbeiten auf Papier auf.


Anzeige