Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Canon IVY REC: Kamera mit Henkel

Einfach, problemlos, spaßig

Ein ungewöhnliches Kamerakonzept stellt Canon mit den Canon IVY REC-Modellen vor. Die Einfachstkameras sind stoßfest und wasserdicht (30 Minuten bei zwei Metern Wassertiefe), können also im Urlaub beim Plantschen im Pool oder auch beim Sport als Action-Kameras zum Einsatz kommen. Die Outdoor-Kamera nimmt Videos in Full-HD-Auflösung (1.920 mal 1.080 Pixel) und bei 60 Bildern pro Sekunde auf, Fotos erzerugt mit einer Auflösung von 13 Megapixel.

Die Bedienung der Canon IVY REC ist ganz einfach: Auf der Rückseite gibt es nur ein einziges Wahlrad mit Voreinstellung für Foto, Video und die Bluetooth- beziehungsweise WLAN-Verbindung zum Smartphone. Ein elektronischer Sucher oder ein LCD zur Bildkontrolle fehlen, dafür ist die Verbindung zum Smartphone gedacht. Ansonsten zielt man grob mit dem Weitwinkelobjektiv, das einer Kleinbildbrennweite von 24 Millimetern entspricht, auf das Motiv und drückt auf den Auslöser.

Gespeichert werden JPEG-Bilder und MP4-Videos auf microSD-Speicherkarten. Die Stromversorgung erfolgt über einen eingebauten Lithium-Ionen-Akku, der per USB-2.0-Schnittstelle aufgeladen wird.

Die Canon IVC REC ist ab Mitte November 2019 für 129 Euro verfügbar und wird in pink, grün, grau und blau erhältlich sein.


Anzeige