Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Canon PowerShot G3 X

Verfeinerte Premium-Kompakte

Canon stellt die neueste Ergänzung der Kompaktkameras der PowerShot-G-Serie vor. Die G3 X wurde aufgebohrt und hat nun einen neuen Bildsensor "unter der Haube".

 

Der so genannte "1,0-Zoll-Typ back-illuminated CMOS-Sensor" bietet rund 20 Megapixel Auflösung und eine Lichtempfindlichkeit bis ISO 12.800. Gemeinsam mit dem Prozessor soll die Kamera fast 6 Aufnahmen pro Sekunde erfassen können. Die Objektivkonstruktion stellt Fotografen einen 25-fachen Zoom zur Verfügung; die Brennweite reicht dabei von 24 Millimetern bis zu 600 Millimetern entsprechend dem Kleinbildformat.

 

Neben den Fotofunktionen stellt Canon auch die Videofähigkeiten ins Rampenlicht. Full-HD-Filme können mit bis zu 60p erfasst werden, wobei manuelle Belichtungseinstellungen zugelassen sind. Außerdem erlauben Anschlüsse das Verwenden von externen Mikrofonen oder Kopfhörern. Auch eine HDMI-Schnittstelle ist vorhanden.

 

 

Canon bringt die PowerShot G3 X Mitte Juli 2015 in den Handel. Sie wird rund 900 Euro kosten.

 


Anzeige