Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Cullmanns neuer „Ultralight sports DayPack 300“

Fotorucksack für Aktive

Sportliche Aktivitäten lassen sich sehr gut mit Fotografie verbinden. Ob beim Klettern, Mountiain-Biken oder Wandern – die Kamera ist immer dabei. Noch einfacher wird ihr Transport, wenn man etwa beim Wandern einen Rucksack nutzt, der sowohl für die sportlichen als auch fotografischen Aspekte gleichermaßen nutzbar ist. Cullmann stellt mit dem „Ultralight sports DayPack 300“ eine solche Lösung vor. Sein Kamerafach nimmt eine mittelgroße SLR-Kamera samt Objektiv sowie zwei weitere Optiken auf. Zusätzlich lässt sich dort auch Fotozubehör wie Blitzgeräte noch unterbringen. Der Zugriff zum Kamerafach geschieht von der Rückseite oder einer seitlichen Klappe aus, so bleibt die wertvolle Ausrüstung gut geschützt.

Auf der Vorderseite befindet sich eine Klappe, um etwa eine Jacke oder einen Fahrradhelm dort unterzubringen (siehe Abbildung). Eine Trinkflasche lässt sich seitlich befestigen und eine Schlauchbefestigung am Schultergurt ermöglicht es mit handelsüblichen Trinksystemen, auch ohne den Rucksack abnehmen zu müssen die beim Sport wichtige Flüssigkeitsaufnahme zu erreichen. Auch die ausschließliche Nutzung als Freizeit-Rucksack ist möglich. Dazu nimmt man nur die flexible und robuste Inneneinteilung mit dem weichen Innenfutter aus dem Cullmann-System heraus. Zusätzliche Verstaumöglichkeiten bieten die verschließbaren Außenfächer sowie die beiden seitlichen Netztaschen mit Gummizug, in dem Trinkflasche ihren Platz finden.

Ein integrierter Regenschutz, das luftdurchlässige Gewebe des „Ventilation System“ und die sorgfältig gepolsterten Schlulter-, Brust- und Hüftgurte sorgen für Komfort beim Tragen des Rucksacks. Er kommt im März 2015 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 99 Euro in den Handel.

 


Anzeige