Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör 

Daten nur nach PIN-Eingabe

Hardware-gesicherte Festplatten von Verbatim

Fotografen, die auch unterwegs auf möglichst hohe Datensicherheit achten, finden in Verbatims „Store‘n’Go Secure HDD“ mit einem Terabyte Kapazität oder der SSD-Variante „Store‘n’Go Secure SSD“ mit 256 Gigabyte die passende Lösungen.

Die kleinen „Datentresore“ sichern mit einer AES-256-Bit-Hardware-Verschlüsselung Bilder und andere Daten vor unberechtigtem Zugriff. Die Hardware-Verschlüsselung sorgt dafür, dass nur berechtigte durch Eingabe eines Pin-Codes über das Tastenfeld auf der Oberseite der Festplatte diese Dateien lesen können. Als zusätzliche Sicherheit wird die Festplatte nach 20 fehlgeschlagenen Passwort-Eingabeversuchen gesperrt und muss neu formatiert werden.

Beide Festplatten werden über eine „USB 3.1 GEN 1“-Schnittstelle mit USB-C-Anschluss mit Laptops oder anderen Rechner verbunden.

Die mobile „Store ‘n’ Go Secure HDD“ mit einem Terabyte und Code-Zugang ist für knapp 90 Euro erhältlich, wiegt etwa 280 Gramm und ist 123 mal 76 mal 13 Millimeter schlank. Die SSD-Version mit 256 Gigabyte ist mit 116 Gramm leichter und mit 93 mal 50 mal 11 Millimetern noch kompakter. Sie wird für 170 Euro angeboten.