Robuste Festplatte für unterwegs: G-Technology ArmorATD mit 1, 2 oder 4 Terabyte Kapazität
Ashampoo Backup Pro 12
In der neuen Version „pixafe 9“ können Schlagworte und die Einordnung in die Kategorisierung automatisch per „künstlicher Intelligenz“ erfolgen.
Erst durch Eingabe des Pin-Codes über das Tastenfeld der Festplatte erhält man Zugriff auf die verschlüsselten Daten.
USB-Sticks können aus recycelten Smartphone-Speicherbausteinen bestehen, die noch Daten enthalten.
Anzeige
Anzeige
Anzeige