Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Der Sender 3Sat begleitete zwei Fotografen

Die Farben Chinas

Marie-Thé und Etienne Roux stammen beide aus dem Wallis, sind Lehrer und teilen sich ihre Leidenschaft für die Fotografie. Nachdem sie auf der Suche nach alten Traditionen lange kreuz und quer durch das Wallis gereist waren, machten sie sich auf nach China mit seinen vielen ethnischen Minderheiten. Im Südwesten des Landes baute das Fotografenpaar enge Beziehungen zu zwei Volksgruppen - den Dong und Miao - auf. Diese erlaubten ihnen, ihre Traditionen fotografisch festzuhalten.

3Sat, 9. März 2014, 18.30 Uhr

 


Anzeige