Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Die Wendezeit als Bildergeschichte

25 Jahre vereint

Im "Weltkulturerbe Völklinger Hütte" gedenkt man bis 2. November 2014 der 25-jährigen Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland. Anhand von 35 Bildern des Journalisten Helmut R. Schulze (geboren 1929) stellen die Veranstalter einige Schlüsselmomente vor. Sie werden an Politikern wie Michail Gorbatschow, Richard von Weizsäcker, Helmut Kohl oder Hans-Dietrich Genscher sowie am Mauerfall und Wiedervereinigungsfeiern festgemacht. Laut Veranstalter war Schulze hautnah und exklusiv bei vielen diplomatischen Anlässen zugegen, in denen um die Überwindung der Spaltung in Europa gerungen wurde.

 


Anzeige