Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Doppelbelichtungen, Wischeffekte und vieles mehr

Tipps für die kreative Pflanzenfotografie

„Haben Sie schon mal versucht, mit Mehrfachbelichtungen kreative Pflanzenfotos zu schießen? Die Fokussierung ist ein wesentlicher Punkt, um mit dieser Technik tolle Effekte zu erzielen. Natürlich können Sie eine Doppelbelichtung mit zwei scharf fokussierten Objekten erstellen, jedoch erhalten Sie wesentlich bessere und interessantere Ergebnisse, wenn Sie ein scharfes Bild (fokussiert) mit einem unscharfen Bild (defokussiert) kombinieren. Aus meiner Erfahrung heraus empfehle ich Ihnen für die Defokussierung eine möglichst offene Blende zu wählen. Aus der Kombination aus einem scharf fokussierten Bild einer Gerbera bei Blende f8 und einem defokussierten Bild bei Blende f1.8 ist somit dank Mehrfachbelichtung ein Bild entstanden, das fast schon mystisch wirkt."

Diesen und weitere kreative Foto-Tipps gibt Alexander Dacos in der Neuerscheinung „Kreative Pflanzenfotografie“ (ISBN: 978-3-95845-586-3) aus dem mitp-Verlag. Das Buch ist unter www.mitp.de/586 erhältlich.

Alexander Dacos/Ingrid Jost: Kreative Pflanzenfotografie; mitp-Verlag 2018; 218 Seiten; Preis: ab19,99 Euro; ISBN: 978-3-95845-586-3


Anzeige