Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Drehbücher, Kameratechnik, Schnitt und Ton

Jugend Naturfilm Camp 2018

Die Deutsche NaturfilmStiftung, die auch das Darßer NaturfilmFestival organisiert, veranstaltet für Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren vom 13. bis 17. August 2018 ein Jugend NaturfilmCamp ein. Sie sollen den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit der Filmkamera erkunden und ihre Entdeckungen in Kurzfilmen festhalten. Während des fünftägigen Camps sammeln die Nachwuchsfilmemacher ihre ersten Erfahrungen mit Drehbüchern, Kamera-, Ton- und Schnitttechnik. Sie lernen detailgetreu zu beobachten, die Besonderheiten der Natur zu erkennen und alles in kleinen Geschichten verpackt filmisch zu erzählen.

Mit Fahrrädern geht es zu den selbst gewählten Drehorten im Darß-Wald, an den Weststrand oder die Boddenküste. Betreut werden sie dabei von Medienpädagogen aus dem Filmbüro M-V und Umweltpädagogen aus dem Nationalparkamt.

Hauptsponsor die Flächenagentur MV, die als Flächenagentur Naturschutz-Dienstleister ist und das Jugend NaturfilmCamp von Anfang an förderte.

Die fertig produzierten Filme des Jugend NaturfilmCamps feiern am Samstag, dem 6. Oktober 2018 auf dem Darßer NaturfilmFestival, ihre Premiere. Die jungen Filmemacher können dabei sein und ihre Filme dem Publikum vorstellen.



Anzeige