Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras 

DxO One mit „Facebook Live“

Neue Funktionen dank Software-Update

DxO erweitert die „DxO One“ um viele neue Funktionen. Die kleine Kompaktkamera nutzt ein per „Lightning“-Anschluss verbundenes Apple iPhone als elektronischen Sucher und Steuerzentrale. Die entsprechende und kostenlos erhältliche App mit der neuen Versionsnummer 3.0 bietet jetzt eine „Facebook Live“-Funktion, um Videoaufnahmen direkt in das soziale Netzwerk zu streamen, eine Zeitrafferfunktion und neues Zubehör.

Bei der Facebook-Live-Funktion können sogar mehrere „DxO Ones“ als Multi-Kamera-Lösung gemeinsam genutzt werden, um eine Szene aus mehreren Blickwinkel aufzunehmen.

Die Zeitrafferfunktion gefällt durch außergewöhnliche Merkmale wie eine „Auto Ramping“-Möglichkeit, mit der man das Flackern von Licht ausgleichen können soll.

Außerdem kündigt DxO eine Android-Version der „DxO One“-Kamera an. Diese wird Android-Smartphones mit USB-C-Schnittstelle erfordern. Sie kommt laut Hersteller in den kommenden Wochen im Rahmen eines „Early Access“-Programms in einer Vorversion auf den Markt, für die sich Interessierte jetzt bewerben können.


Anzeige
Anzeige