Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Ebenfalls neu: Transportrucksack für Quadrokopter

thinkTANK photo mit neuer Taschenserie

ThinkTANk photo hat mit der „Urban Approach“-Kollektion eine neue Serie aus zwei Fototaschen und einem Fotorucksack vorgestellt. Die beiden Taschen bieten jeweils Platz für eine spiegellose Systemkameraausrüstung, im Rucksack lassen sich zwei schussbereite Kameras plus Objekte, Tablet- und Laptop-Computer unterbringen. Die Preise der zwei „Urban Approach“-Taschen und des -Rucksacks liegen zwischen 120 und 170 Euro.

Zusätzlich zu diesen Taschen bietet thinkTANK photo – die in Deutschland durch die Mamiya GmbH vertreten werden – den neuen „Airport Accelerator DJI Phantom 2 Divider Set“ an. Mit diesem Rucksack lässt sich der bei Fotografen beliebte Quadrokopter DJI Phantom 2 samt seinem Zubehör wie Fernsteuerung, Ersatzrotoren und Sieben-Zoll-Kontrollbildschirm sicher verpacken und bei Flugreisen als Handgepäck deklarieren. Er kostet knapp 35 Euro.

In dem ebenfalls neuen „CF/SD+Battery Wallet“ von thinkTANK photo lassen sich CF- oder SD-Speicherkarten sowie ein Lithium-Ionen-Akku einer Kompakt- oder Systemkamera unterbringen. Das knapp zehn Euro teure Helferchen sorgt mit wasserabweisender DWR-Imprägnierung für einen sicheren Transport der Datenträger und der Energiequelle. Dank einer Schlaufe lässt es sich per Karabiner etwa an einem Rucksack befestigen.

 


Anzeige