Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Einzelgrafiken zur Visualisierung von Setup-Aufbauten

90 Bilder sagen mehr als 1.000 Worte

Wer als Fotograf für eigene Workshops oder etwa eines Internet-Blogs nicht nur seine Bilder, sondern auch deren Entstehung mit dem jeweiligen Lichtaufbau visualisieren möchte, muss bislang zum Grafikstift oder einer gescannten Aufbauskizze greifen.

Der Augsburger Fotograf Alexander Schwarz bietet daher eine Sammlung von Adobe-Illustrator-AI- und Pixel-Bildern an, mit denen man diese Aufbauten schnell und einfach als schematische Grafik darstellen kann. Die „Setups“ lassen sich aus derzeit über 90 Einzelgrafiken baukastenartig zusammensetzen und umfassen Bilder von Kameras, Lichtstativen, Lichtformern, Blitzgeräten, Hintergrundsystemen sowie Mobiliar, Personen und mehr.

 

Das hier gezeigte Beispiel-Produktfoto einer Weinflasche entstand vor einem Rollhintergrund, auf dem per Blitzgerät und „Snoot“ samt Farbfilter ein weicher, violetter Lichtpunkt erzeugt wurde. Hinzu kamen zwei „StripTube“-Systeme und eine Diffusorplatte zur Ausleuchtung der rechten Flaschenseite sowie ein Reflektor zur Aufhellung ihrer linken Seite. Das alles ist mit dem Grafiksystem von Alexander Schwarz schneller und einfacher erklärt beziehungsweise ins Bild gesetzt.

 

Die Grafiken sind als Einzelelemente beziehungsweise als vergünstigstes „Komplettpaket 1“ für 29,75 Euro erhältlich. Ein zusätzliches „Komplettpaket 2“ mit vielen weiteren Elementen befindet sich in Vorbereitung. Alle Grafiken können uneingeschränkt etwa für kommerzielle Zwecke oder in Youtube-Videos veröffentlicht werden, der Urheber würde sich nur über eine Credit-Angabe freuen.

 

Die Grafiken sind im Online-Shop auf der Website von Alexander Schwarz (siehe Link unten) über den Menüpunkt „Grafiken“ zu beziehen.

 


Anzeige