Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

ExpoDisc 2.0

Einfacherer Weißabgleich

Mit dem ExpoDisc 2.0 Weißabgleichsfilter lässt sich die Farbbalance der Aufnahmen optimieren. Dadurch soll man sich eine nachträgliche Bearbeitung der Farben in den Aufnahmen sparen können.

 

Der Filter kommt im Set mit zwei Porträtfiltern, bestehend aus einfachen Folien, die eine jeweils eine unterschiedlich warme Lichttemperatur erzeugen. Sie lassen sich beim Weißabgleich vor der ExpoDisc befestigen. Außerdem können beide Porträtfilter miteinander kombiniert werden. Derzeit ist das Zubehör für Kameras mit einem Filtergewinde von 77 Millimetern erhältlich, weitere Größen sind in Planung. Die ExpoDisc soll aber auch so schon mit kleineren Objektiven genutzt werden können, indem man sie einfach davor hält.

 

Die ExpoDisc 2.0 ist ab Ende Januar 2014 für rund 50 Euro im Fotofachhandel erhältlich und kann von Fotografen auch zur Überprüfung des Kamerasensors auf Staubablagerungen eingesetzt werden.

 


Anzeige