Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

F.C. Gundlach

90 Jahre 90 Fotos

Die Berliner Galerie „Contemporary Fine Arts“ bereitet ihren Besuchern ein besonderes Vergnügen: Zum 90. Geburtstag des berühmten Modefotografen F.C. Gundlach präsentiert sie ausgewählte Fotos aus seinem Werk. Der Meister selbst suchte seine 90 wichtigsten, besten und liebsten Fotografien aus seinem umfangreichen Oeuvre aus. Damit wird das geschlossen Bild einer Themen-Ausstellung durchbrochen, vielmehr kann man an den Werken Gundlachs stilistische Entwicklung und Vielfalt ablesen. Thematische Brüche, Reibungen und Überraschungen sind also explizit gewollt. Ein Interview mit F. C. Gundlach samt Portfolio ist in der kommenden Ausgabe FOTO HITS 10/2016 nachzulesen.

Frühe Bildbeispiele sind etwa ein Foto von 1947, das einen Freund als Silhouette in einer Kirche im Geburtsort Heinebach zeigt, oder ein Bild des ersten 911er-Porsche des Fotografen am Strand von Fanø. Im Laufe der nächsten Jahrzehnte deckte der umtriebige Künstler so ziemlich jedes Genre ab: Bekannt sind seine Modeaufnahmen, von denen viele zu Ikonen wurden. Ihnen stehen experimentelle Arbeiten gegenüber, von Pop- und Op-Art inspirierte Fotos oder Architekturaufnahmen, wie etwa die von Oscar Niemeyer entworfene Kathedrale von Brasilia. Damit nicht genug, brillierte er mit seinen Porträts etwa von Uschi Obermaier, Martin Kippenberger oder Romy Schneider. Neben den 90 fotografischen Werken umfasst die Ausstellung einen dokumentarischen Teil, der in Vitrinen F.C. Gundlachs Biografie beleuchtet.


Anzeige