Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Flachmänner: CanoScan LiDE 300/400

Canon stellt neue Flachbettscanner vor

Im September 2018 bringt Canon zwei neue Flachbettscanner für Vorlagen bis zum DIN-A4-Format vor. Während der CanoScan LiDE 400 eine Auflösung von 4.800 mal 4.800 ppi erreicht und über eine USB-Typ-C-Schnittstelle mit dem Rechner verbunden werden kann, arbeitet das kleinere Modell CanoScan LiDE 300 mit 2.400 mal 4.800 ppi und einem USB-2.0-Anschluss.

Das 300er-Modell scannt eine A4-Seite in etwa zehn Sekunden, der CanoScan LiDE 400 ist trotz höherer Auflösung etwa zwei Sekunden schneller. Zudem kann dieser Scanner dank eines mitgelieferten Halters auch aufrecht aufgestellt werden.

Bei beiden Scannern reicht die Stromversorgung über die jeweilige USB-Schnittstelle aus, sodass kein weiteres Kabel für ein Netzteil benötigt wird. Der CanoScan LiDE 400 wird über fünf Bedienknöpfe gesteuert und kommt für 99 Euro auf den Markt. Den CanonScan LiDE 300 mit vier Schaltern zur Steuerung bietet Canon für 79 Euro an.


Anzeige