Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Fotobücher nicht suchen, sondern finden

Google produziert jetzt Fotobücher

Google ist bekanntlich nicht nur eine Suchmaschine im Netz, sondern unter anderem Erfinder des Smartphone-Betriebssystems Android und bietet zudem viele weitere Services im Web an – unter anderem die Möglichkeit, Fotos in der Cloud zu speichern und zu verwalten.

Wer den Schritt aus dieser virtuellen und digitalen Fotowelt hin zu einem echten Fotobuch machen möchte, kann dies jetzt ebenfalls über Google tun. Arbeitet man zum Beispiel als Android-Anwender mit einem Google-Konto (und hat Fotos in sein eigenes Konto hochgeladen), reicht ein Klick auf https://photos.google.com/photobooks, um in die Gestaltungs- und Bestell-Software im Browser zu kommen. Das Fotobuch wird dann aus einem Album/Unterverzeichnis automatisch erstellt und gestaltet, die Gestaltungs-Software ermöglicht aber natürlich auch die Eingabe eigener Texte, die Auswahl weiterer Fotos und mehr.

Angeboten werden derzeit ein quadratisches 20-seitiges Softcover-Fotobuch 12,99 Euro und ein ebenfalls quadratisches Buch für 22,99 Euro mit Hardcover.  


Anzeige