Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Fotogalerie Friedrichshain

Rückblick auf 30 Jahre

Als sie 1985 in Berlin eröffnete, war die Fotogalerie Friedrichshain mit 200 Quadratmetern Ausstellungsfläche und einem eigenen Café die erste ihrer Art in der DDR. Nun feiert die Galerie ihr 30-jähriges Bestehen mit einer Rückschau auf gezeigte Werke von Jürgen Bürgin (siehe Foto, New York, 2011), Helga Paris, Roger Melis, Ute Mahler, Harald Hauswald, Horst Sturm, Dvorah Kern und vielen mehr. Noch bis zum 11. September 2015 sind hier Arbeiten zu sehen, deren Schwerpunkt die sozialdokumentarische und zeitgenössische Fotografie ist, die sich mit Leben und Alltag sowie dem Individuum und der Gesellschaft auseinandersetzt.

 


Anzeige