Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Fotografieren mit dem Apple iPhone

Gewinner der iPhone Photography Awards 2019

Bereits seit 2007 führt Apple mit den iPhone Photography Awards einen großen Fotowettbewerb für Aufnahmen mit Apple-Smartphones durch. Seitdem haben Teilnehmer aus 140 Ländern jedes Jahr beeindruckende Fotos eingereicht, die in verschiedenen Kategorien prämiert werden.

Seit heute (25. Juli 2019) stehen die Gewinner des iPhone Photography Awards 2019 fest. Gesamtsieger mit dem Titel „Photographer of the Year – Grand Prize“ wurde Gabriella Cigliano aus Italien, die ihr Gewinnerbild „Big Sister“ in Sansibar mit einem iPhone X fotografierte (Abbildung links).

Mit dem Titel „Photographer of the Year – First Place“ kann sich Diogo Lage aus Portugal schmücken, der die Auszeichnung für sein Bild „Sea Stripes“ (Abbildung rechts) erhielt und das er mit einem iPhone SE fotografierte.

Auch zwei deutsche Teilnehmer finden sich unter den Gewinnern. Clarita Phiri Beierdoerfer belegte mit der Aufnahme „In the Wind“, die mit einem iPhone SE enstand, in der Kategorie Still Life den ersten Platz. Christian Helwig wurde Sieger in der Kategorie „Bäume“. Sein Bild „Snowshadow“ fotografierte er auf Rügen mit einem iPhone 6S.

Alle Gewinnerbilder kann man im Internet unter www.ippawards.com betrachten.


Foto links: Photography of the Year – Grand Prize – Gabriella Cigliano, Italien, „Big Sister“
Foto rechts: Photography of the Year – First Place – Diogo Lage, Portugal, „Sea Stripes“


Anzeige