Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Fotomesse CP+ und Mobiltelefonmesse MWC

Messen wegen Coronavirus abgesagt

Die größte japanische Fotomesse CP+ (Camera and Photo Imaging Show) wurde abgesagt. Der Veranstalter, die Camera & Imaging Products Association (CIPA), will angesichts des Coronavirus-Ausbruchs kein Riskio eingehen und hat sich daher entschieden, die Messe 2020 ausfallen zu lassen. Die CP+ ist eine Publikumsmesse, auf der die etwa 70.000 Besucher die neuesten Fotoprodukte nicht nur anschauen, sondern auch ausprobieren können. Eigentlich sollte die Veranstaltung vom 27. Februar bis zum 1. März 2020 in Yokohama stattfinden.

Aus demselben Grund fällt auch die größte Mobiltelefonmesse MWC in Barcelona mit zuletzt über 100.000 Besuchern und mehr als 2.000 Ausstellern dieses Jahr aus. Zunächst hatten einige große Unternehmen wie Sony, Amazon und Intel ihre Teilnahme abgesagt.


Anzeige