Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Fotorucksäcke für Filmer

Manfrotto: Komplettausrüstung im Handgepäck

In der Pro-Light-Serie präsentiert Manfrotto zwei neue Modelle unter der Bezeichnung „Pro Light Cinematic“, die speziell für Filmer geeignet sind und sich aufgrund ihrer Größe auch als Handgepäck bei Flugreisen nutzen lassen.

Die Version „Cinematic Expand“-Version nimmt eine größere Kamera wie etwa die Canon EOS C100 oder C300 beziehungsweise Sony PXW-Modelle mit angesetztem Objektiv auf.

Dank der erweiterbaren Front kann das Kamerafach derart vergrößert werden, dass es den Camcorder auch samt montiertem Griff aufnimmt. Für Flugreisen lässt sich der 2.600 Gramm leichte Rucksack mittels eines einzigen Handgriffs von einer praktischen Arbeitstasche in eine kompakte Form bringen, die damit den Größenanforderungen für das Handgepäck genügt.

Die Version „Pro Light Cinematic Balance“ des Rucksacks wurde dagegen für Videografen entworfen, die Handheld-Gimbals vom Typ „DJI Ronin M/MX“ einsetzen. Die 2.500 Gramm leichte Tasche nimmt nicht nur die komplette DSLR- oder DSLM-Filmausrüstung auf, sondern bietet in einem separaten Seitenfach Platz für die Fernsteuerung und Hauptteil des „DJI Ronin M/MX“, während der demontierte Haltegriff in einem Reißverschlussfach im Tascheninneren untergebracht ist. Durch den seitlichen Zugriff lässt sich der Gimbal jederzeit schnell herausnehmen. Darüber hinaus verfügt der Rucksack über eine Halterung für einen zusammengebauten Ronin-Grip-Griffrahmen, der somit außen am Rucksack angebracht wird.

Beide Rucksack-Varianten nutzen Manfrottos „Flexi-Stoßdämpfungssystem“, dass einen optimalen Schutz der Ausrüstung bieten soll. Ein Laptop in der 17-Zoll-Klasse kann zusätzlich in beiden untergebracht werden. Die Länge der Lastheber-, Brust- und Schultergurte sowie die des Hüftgurts lassen sich stufenlos einstellen, um einen maximalen Tragekomfort sicherzustellen.

Und noch eines ist Manfrottos „Pro Light Cinematic Expand“ und „Cinematic Balance“ gemeinsam: Sie sind beide ab sofort für jeweils 279 Euro im Handel verfügbar.


Anzeige