Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Manfrotto Pro Light FastTrack

Kameratasche und -gurt in einem

Manfrotto stellt in seiner „Pro Light“-Taschenserie neue Produkte vor. Mit der „Pro Light FastTrack“-Tasche gehört dazu auch eine sehr ungewöhnliche Neuvorstellung, weil es sich um eine zum Patent angemeldete 2-in-1-Sling-Tasche handelt, die eine Schultertasche mit der Funktionalität eines Kameragurts kombiniert.

Das Prinzip ist überraschend einfach: Der Fotograf entnimmt seine Kamera aus dem unterseitigen Kamerafach, zieht den Kameragurt aus und ist sofort startklar. Sind weitere Aufnahmen geplant, ist ein Verstauen der Kamera nicht notwendig. Weil die Kamera über die Gurtösen mit dem Kameragurt verbunden ist, bleibt sogar das Stativgewinde der Kamera frei.

Die neue Manfrotto-Tasche bietet genügend Platz für eine umfangreiche Kameraausstattung. So kann sie etwa eine spiegellose Systemkamera in der Größenklasse der Sony A9 samt angesetztem 24-bis-70-Millimeter-Objektiv, zwei weitere Objektive und auch noch einen Tablet-PC der 9,7-Zoll-Klasse aufnehmen. Die neue „Pro Light FastTrack“ von Manfrotto steht ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 118 Euro im Handel bereit.



Anzeige