Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Ganz automatisch: Farblook für eigene Bilder kopieren

Picture Instruments: Image 2 LUT

Die neue Software Image 2 LUT von Picture Instruments macht es sehr leicht, einen gewünschten Farblook in eigenen Bildern oder auch Videos zu erzeugen. Das Grundprinzip ist dabei ganz einfach. Man kopiert ein Bild mit der gewünschten Farbanmutung als Ausgangsfoto beziehungsweise „Quelle“ in die Software, um ein zweites – eigenes Zielbild – dann von dem Programm mit dieser Farbanmutung versehen zu lassen.

Als Quellen können zum Beispiel Beispielbilder aus dem Internet oder auch Screenshots aus Kinofilmen dienen, um damit Look eines Films auf Voransichten der eigenen Fotos zu übertragen. Die entsprechende Farbkorrekturinformationen für die finalen Bilder exportiert Image 2 LUT danach als Farbwertetabelle, also einer so genannten LUT (Look-up Table). Diese LUTs kann man inzwischen in vielen Bildbearbeitungsprogrammen als Konvertierrezept laden, um sie auf eigene Bilder anzuwenden. Das gilt auch für Videoschnitt-Softwares, sodass man seinen Filmen mit wenigen Mausklicks das Aussehen eines Hollywood-Blockbusters verleihen kann. Image 2 LUT beherrscht den Export verschiedener LUT-Dateiformate, sodass mit Sicherheit eine Variante im eigenen Bildbearbeitungs-/Videoschnittprogramm genutzt werden kann.

Trotz des einfachen Grundprinzips ist die Software nicht nur etwas für Einsteiger. Sie basiert auf Picture Instruments‘ Color-Warp-Technik, die erstmals im Programm Color Cone für aufwändige Farbkorrekturen genutzt wurde. Mit vielen Einstellmöglichkeiten lässt sich die automatische Korrektur in Image 2 LUT noch gezielt verfeinern. So kann man das Programm anweisen, die Hauttöne im Bild zu erhalten. Auch die Bearbeitung der Kontraste ist mit den Reglern der Software möglich.

Das Programm steht für Windows- und für Apple-macOS-Rechner zur Verfügung. Es kostet 55 Euro und lässt sich als kostenlose Testversion von der Website von Picture Instruments laden. Diese Testversion ist 14 Tage gültig und auf den Export von drei LUTs begrenzt. Wer die Arbeit mit Image 2 LUT kennenlernen möchte, kann sich auch das untenstehende Video ansehen.

Picture Instruments: Image 2 LUT

Automatische Farbanpassung über LUT-Dateien


Anzeige